Sie habens geschafft! Auf nach Barsinghausen!

Bewertung:  / 5
SchwachSuper 
{mosimage}Wehden. Mit einem am Ende etwas glücklichen, aufgrund der ersten Halbzeit aber absolut verdienten 4:3 gegen den FC Oste/Oldendorf qualifiziert sich das Altherrenteam der SG Wehden Debstedt für dasÜ32  Endturnier des Landes Niedersachen. Das Team von Trainer Hoffmann legte los wie die sprichwörtliche Feuerwehr. Nach 16 Minuten hatte man vier mal Richtung Tor des Gegners geschossen. Und jeder Schuss war auch ein Treffer. 4:0! So hieß es auch zur Pause. Doch der Gast bäumte sich auf und kam auf 4:3 heran. Doch dann der erlösende Abpfiff. Wehden/Debstedt gehört zu den 16 besten Ü32 Teams des Landes Niedersachsen. Die Tore erzielten Danny Brau (2), Harms (Foulelfmeter) und Rösner.

Ausführlicher Bericht am Donnerstag

Bericht mit Bildern

{mos_fb_discuss:3}